Meetingindustrie

Workshop – Meetings. Incentives. Conventions. Events.
Treptow-Köpenick auf dem Weg zu einer erfolgreichen MICE-Destination
am 28. Januar 2014

P1040787

Begleitend zum klassischen Übernachtungstourismus gibt es im Bezirk Berlin Treptow-Köpenick große Potentiale im Bereich der Meeting Industrie (Tagungen, Kongresse, Incentives, Events). Mit einem ersten Workshop haben wir den Status Quo dieses Branchenbereichs im Bezirk dargestellt, Chancen der Kooperation aufgezeigt und Stimmen aus der Praxis zu Wort kommen lassen. Im anschließenden Speed-Dating haben sich die Teilnehmer besser kennengelernt. Ein sehr erfolgreicher Abend!

Workshop-Mappe:

Die wichtigsten Informationen zu den Projekten, zu den Referenten und Vortragsthemen, zum Ablauf der Veranstaltung sowie weiteren Schritten in den Projekten finden Sie in der Workshop-Mappe, die hier zum Download für Sie bereit steht.

Programm mit Download der Power-Point-Präsentationen:

Entdeckertour Industriekultur SchöneweideP1040757

Unsere Veranstaltung begann um 15 Uhr mit einer einstündigen Entdeckertour durch interessante ehemalige Industrieorte in Berlin-Schöneweide. Ab 16 Uhr waren wir dann zu Gast im Veranstaltungsraum des Industriesalon Schöneweide.

Impulsvorträge

 “MICE-Destination Berlin Südost. Präsentation der Markt- und Potenzialanalyse Berlin Treptow-Köpenick”

Claudia Kumke, COMPASS GmbH – www.compass-cbs.de

Die MICE-Branche hat sich in Berlin in den letzten Jahren überdurchschnittlich gut entwickelt – neben der Vielzahl an großen Kongressen, Messen, Tagungen und Events, die in der Hauptstadt über das Jahr verteilt stattfinden, sind neue Hotels und Tagungsmöglichkeiten entstanden sowie ungewöhnliche Locations und verrückte Incentives an der Tagesordnung. Eine Branche, die nicht nur vielseitig sondern auch umsatzstark ist.

Wo steht hier Berlin Treptow-Köpenick mit Angeboten und Vermarktung? Welche Potenziale schlummern wo? Welche aktuellen Trends können wir nutzen? Wie tickt die Zielgruppe?

“Von Green Meetings bis BerlinCentives. Zentrale Vermarktungsinstrumente auf Berlin-Ebene”

Heike Mahmoud, Berlin Convention Office, www.convention.visitberlin.de/de

Die Berlin Tourismus & Kongress GmbH (visitBerlin) wirbt weltweit für das Angebot der Destination Berlin. Die Gesellschaft ist Service-Agentur für Touristik-Partner in den Märkten und mit dem Berlin Convention Office (BCO) aktiver Informationsbroker für die Tagungs-, Kongress- und Incentive-Industrie weltweit.
Wie können die Service-Leistungen und das internationale Netzwerk des BCO’s genutzt werden? Welche Marketingaktivitäten werden in 2014 durchgeführt? Was bedeutet „Berlin Green Meetings“? Und ist Berlin eine Incentive-Destination?

Sie sind interessiert an einem direkten Kontakt zum Berlin Convention Office?

  • Fragen zur Kooperation im Bereich Incentives (Plattform BerlinCentives) bitte direkt an Frau Katharina Waschke unter katharina.waschke (at) visitberlin.de
  • Fragen zur Kooperation im Bereich Green Meetings bitte direkt an Frau Katja Sukale unter katja.sukale (at) visitberlin.de

“Sprung in die Praxis. Trends, Marktbedürfnisse und praktische Tipps aus Sicht einer Treptow-Köpenicker Eventagentur”

Sandra Kauschel, Eventmanagement und PR
B.concepts Agentur für Event und Kommunikation, www.bconcepts.de

Der MICE-Markt ist einem ständigen Wandel unterworfen, die Anforderungen der Kunden sind hoch. In einer Stadt mit einer so hohen Zahl von Destinationen, Locations und Dienstleistern der verschiedensten Ausrichtungen, ist es überlebensnotwenig, sich umfassend und kontinuierlich auf dem Laufenden zu halten, ein breit aufgestelltes Netzwerk aufzubauen und sich selbst immer wieder neu zu erfinden und zu positionieren.

Angebots-Speed-Dating

Ab 17 Uhr 30 ging es in das Angebots-Speed-Dating. Hier sollten nicht Singles zu Paaren werden, dafür aber unterschiedliche Anbieter der touristischen Leistungskette zu neuen Geschäftspartnern. Die Methode war die gleiche: In einem moderierten Rotationsverfahren hatten die Teilnehmer die Chance, sich innerhalb von kürzester Zeit zu vernetzen, Partner für neue Geschäftsideen zu finden oder innovative Angebotsideen zu entwickeln.

P1040796 P1040800

 

 

 

P1040797

 Weitere Infos:

Weitere Informationen zu den Projekten finden Sie auf dieser Webseite oder Sie können uns auch gern eine E-Mail an postbox@tourismus-2025.de senden.